Fusionen - Gestalten und Kommunizieren Marie Henckel v. Donnersmarck

ISBN: 9783906501284

Published: 2000

Paperback

335 pages


Description

Fusionen - Gestalten und Kommunizieren  by  Marie Henckel v. Donnersmarck

Fusionen - Gestalten und Kommunizieren by Marie Henckel v. Donnersmarck
2000 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 335 pages | ISBN: 9783906501284 | 7.45 Mb

Vom Buckrücken: Das für die meisten Experten verblüffende Resultat der 15. INNOVATIO-Zukunftswerkstatt war die Fixierung aller Teilnehmer auf die personalen Aspekte als entscheidende Kriterien für Erfolg oder Mißerfolg eines Zusammengehens vonMoreVom Buckrücken: Das für die meisten Experten verblüffende Resultat der 15. INNOVATIO-Zukunftswerkstatt war die Fixierung aller Teilnehmer auf die personalen Aspekte als entscheidende Kriterien für Erfolg oder Mißerfolg eines Zusammengehens von Unternehmen. Die Kritik an den Investment-Bankern und ihren freien Kollegen aus der M&A-Branche war an Schärfe nicht zu übertreffen.

Ein weiterer Beleg für die grundlegend richtige Botschaft vom Zürichsee - die Mitarbeiter sind der Schlüsselfaktor einer Fusion - ist, daß in der Regel die Führungscrew des Übernommenen mehr oder weniger geschlossen abwandert - am besten zur Konkurrenz. Daraus zu folgern, daß Fusionen per se nicht erfolgreich sein können, wäre genauso falsch wie das hohe Lied, das die M&A-Experten auf die Unternehmenszusammenschlüsse singen. Als Faustregel dürfte sicher gelten, daß Übernahmeprojekte schon bei Geburt zum Scheitern verurteilt sind, wenn allein Finanzexperten das Geschäft unter sich ausmachen.

Überall dort, wo diejenigen, die das neue Gemeinsame umsetzen müssen, zur Beurteilung der Ist- und Planzahlen nicht einbezogen werden, dürfte sich - außer beim Aktienkurs - wenig bewegen. -- Handelsblatt, 26.1.1999



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Fusionen - Gestalten und Kommunizieren":


competition-35.com

©2011-2015 | DMCA | Contact us